streifen von nichts auf einem bett von lethargie

was ist da nur los. ich mag derzeit nix schreiben. keine thema schafft es meinen aufmerksamkeitshorizont auch nur zu tangieren. ich bin der derzeit so unmotiviert und unaufgeregt. der nihilismus kriecht durch jede pore meines daseins und ich kann nichts dagegen tun. aber unendliche passivität ist auch mal was ganz schönes, sich einfach treiben lassen… wohin auch immer.

Be Sociable, Share!

2 Antworten auf „streifen von nichts auf einem bett von lethargie“

  1. …mir geht es seit zwei wochen ganz genau so..,
    keine ziele, keine höhepunkte, keine tiefschläge..
    alles ist ein großer brei und nix schwappt über…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

kmHy

Bitte geben Sie den Text vor: