licht und schatten

gestern gab es mal wieder einen wirklichen grund sich zu freuen. mein freund holger hat es mal wieder nach berlin geschafft, und sich spontan zu einen treffen mit mir entschieden, huuiiii. wir sind in das kaffeehaus sowohlalsauch gegangen um uns in erster linie mal wieder gesund zu ernähren. es gab sowohl salat als auch brot. ok, das brot war wahrscheinlich aus einem anderen jahrhundert. aber wir haben es dennoch tapfer aufgegessen, um alle anderen zu warnen. wir haben uns sozusagen im dienste der menschheit aufgeopfert. mei schee wars.

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

G3UM

Bitte geben Sie den Text vor: