werden sie ein low performer

die welt ist voll von gestressten und überarbeiteten menschen. schlechtgelaunt sitzen sie im büro und verbreiten hektische betriebsamkeit wo gelassenheit angezeigt wäre. überstunden werden angesammelt, die schnell mal einen ganzen jahresurlaub ausmachen. stets sind sie die ersten im büro und die letzten die am abend gehen. das muss nicht sein. werden sie zum low performer, damit sie mehr zeit für die dinge haben, die sie wirklich interessieren. minderleistung als ausweg aus der leistungsgesellschaft – einfach mal zurücklehen. durchbrechen sie das paradigma des ‚immer mehr‘ und ‚immer schneller‘ setzten sie dem ein ‚immer mit der ruhe‘ entgegen. versuchen sie loszulassen und nicht ständig als erster ‚hier‘ zu schreien wenn die arbeit verteilt wird. das ist auch ihrer gesundheit zuträglich. also legen sie die beine hoch und beobachten sie ihre mitmenschen beim (sich zu tode) arbeiten.

referenz:

low performer

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ZQBzkO

Bitte geben Sie den Text vor: