monoschaf – niemand kreuzigt vehementer geschweige denn irrer.

gestern war ich auf einer konfirmation. diese glückseeligkeit des pfarrers hat mich in den wahnsinn getrieben, in mir entwickelte sich so ein enormer hass, das selbst das weihwasser schal wurde und fürchterlich zu stinken anfing, die gläubigen bekamen es mit der angst zu zu tun, nun konnte ihnen GOTT auch nicht mehr helfen und das im haus GOTTES… wie absurd… ich stand auf und schrie ich bin euer neuer führer wer mich liebt folgt mir . ich versprach ihnen FRIEDEN, FREUDE und natürliche eine unbegrenzte anzahl an EIERKUCHEN… und siehe da sie reihten sich hinter mir ein und ich führte sie in ein strahlendes licht…was sich bei genaueren hinsehen als feuer entpuppte und freudig sprangen sie in die flammen und ich hinterher….

Be Sociable, Share!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

HZZDW

Bitte geben Sie den Text vor: